Beiträge zum Stichwort ‘ taktisches Denken ’

Sagaland

4. September 2012 | Von

Es war einmal ein fabelhaftes Brettspiel, das zwei bis sechs Kinder in die zauberhafte Welt der Märchen entführen wollte. Dort hatten die Spieler ab sechs Jahren die Aufgabe, im dunklen Märchenwald verschiedene wundersame Gegenstände zu suchen und zum König von Sagaland zu bringen, der natürlich im sagenhaften Märchenschloss lebte. Das Brettspiel mit Namen Sagaland gibt es auch heute noch

[weiterlesen …]



Piazza

6. August 2012 | Von

Bei diesem spannenden Brettspiel können die zwei bis vier Spieler endlich einmal alleine ohne Mama und Papa einkaufen gehen. Die Einkäufer ab vier Jahren bekommen Geld und Einkaufszettel und schon kann es losgehen… Auf dem Spielbrett ist ein Einkaufsladen zu sehen, der vier gesunde Lebensmittel vertreibt: Äpfel, Paprika, Mais und Fisch. Jedes dieser Nahrungsmittel gibt es je

[weiterlesen …]



Haselnussbande

13. Juni 2012 | Von

Die Haselnussbande ist eine Gruppe von Eichhörnchen, die sich ihre Zeit damit vertreibt, die schmackhaftesten Leckereien im Wald zu sammeln. Zwei bis vier Spieler schlüpfen in die Rolle der Eichhörnchen und jeder versucht, als erstes sieben Waldfrüchte zu horten. Dabei ist es für die kleinen Sammler ab fünf Jahren wichtig, das Waldgebiet zu meiden, in

[weiterlesen …]



Zopp

6. Januar 2012 | Von

Zopp ist ein Tisch-Fußball-Spiel, bei dem zwei Mannschaften (bestehend aus einer oder zwei Personen) gegeneinander antreten und versuchen, den Ball (rote Scheibe) zehnmal ins Tor der gegnerischen Mannschaft zu schießen. Bei dieser Art von Fußball-Spiel ist ein wenig Taktik, aber vor allem eine hohe Treffsicherheit gefragt. Laut Hersteller ist das Spiel für Kinder ab sechs Jahren geeignet, doch: Früh

[weiterlesen …]